Hauptgebäude

Ein ehemaliges Gutshaus ist heute der Standort des Aus- und Fortbildungsinstitutes in Thale. Es liegt direkt im Zentrum der historischen Altstadt und unweit von den beliebten Ausflugzielen Roßtrappe und Hexentanzplatz. Zum Standort gehört ein 10.000 qm großer Park mit einem sehr alten Baumbestand, begrenzt von der Bode.

Im Haus stehen drei Seminarräume für 20-40 Personen, drei Beratungsräume sowie ein Computerkabinett zur Verfügung. Alle Räume sind mit moderner audiovisueller Technik und Internet-Zugang ausgestattet.

Der Standort verfügt über 33 Unterkunftsräume mit Dusche/WC sowie über ein behindertengerechtes Zimmer. Zum Gebäude gehört auch eine privat bewirtschaftete Kantine.

Unterkunftsraum

Adresse

Schmiedestraße 3 - 4
06502 Thale
Telefon: 03947 / 2347
Fax: 03947 / 62106

Anreise nach Thale

Pkw: Von der B6n die Abfahrt Thale nehmen und der L240 bis Thale folgen. In Thale links auf die L92 abbiegen, dem Straßenverlauf folgen. Von der Blankenburger Straße links in die Schmiedestraße einbiegen.

Öffentliche Verkehrsmittel: Bus- und Bahnanbindungen aus den Orten der Umgebung. Bei der Bahnverbindung empfiehlt sich die Haltestelle Musestieg.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Fortbildungsprogramme

Fortbildungsprogramm Allgemeine Verwaltung
Fortbildungsprogramm Justizvollzug