Beschäftigtenlehrgang I

Mit dem Beschäftigtenlehrgang I wird das Ziel verfolgt, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen dieser Weiterbildungsmaßnahme einen Kenntnisstand zu vermitteln, der mit dem beruflichen Fachwissen einer/eines Verwaltungsfachangestellten oder einer Beamtin/eines Beamten des allgemeinen Verwaltungsdienstes in der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt vergleichbar ist. An dem Beschäftigtenlehrgang I kann teilnehmen, wer die Zulassungsvoraussetzungen nach der „Ordnung über die Zulassung, Ausbildung und Prüfung für die Beschäftigtenlehrgänge I und II in der allgemeinen Verwaltung des Landes Sachsen-Anhalt“ (RdErl. des MI vom 17.12.2009, MBl. LSA Nr. 41/2009 vom 28.12.2009 S. 810) erfüllt.

Der Beschäftigtenlehrgang I umfasst 760 Stunden, die sich aus 20 Fächern in den Gebieten

  • Recht,

  • Haushalt und Finanzen,

  • Sozialwissenschaft,

  • Organisation und Informationstechnik

zusammensetzen.
Weitere Informationen hierzu sind dem Stoffplan für den Beschäftigtenlehrgang I zu entnehmen.

Der Lehrgang findet in Vollzeitunterricht statt. Unterkunft und Verpflegung werden für trennungsgeldberechtigte Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereitgestellt.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen